Überschrift

Liebe Eltern,

 

was für ein Nikolaustag liegt hinter uns. Zunächst kam bei unseren Schülern und manch einem Erwachsenen Staunen und Freude über die Überraschungspakete der Nikoläuse des Fördervereins auf. Vielen Dank dafür!

Dann wurden wir ohne Ankündigung vom Schulträger mit einer neuen Telefonanlage und auch einer neuen Telefonnummer überrascht. Deshalb waren wir in den letzten Tagen telefonisch nicht zu erreichen.

Ab sofort sind wir ausschließlich unter: 0228 / 77 78 80 zu erreichen. Ich hoffe, dass es nun den Fernmeldetechnikern bald gelingt, auch den Anrufbeantworter anzuschließen.    …

 

Wieder ist ein Jahr wie im Fluge vergangen. Das Weihnachtsfest steht vor der Tür und nur noch wenige Tage trennen uns vom Jahr 2019.

Die letzten Unterrichtstage im Dezember sind in unseren Klassen ausgefüllt mit vorweihnachtlichem Treiben. Wir haben mit Ihren Kindern Adventskerzen angezündet, gebastelt, die Klassen geschmückt und gemeinsam unseren alljährlichen großen vor-weihnachtlichen Gottesdienst vorbereitet.

Unsere Zweitklässler haben für diesen Gottesdienst den Vortrag einer  Geschichte vorbereitet, die uns sicherlich alle wieder erfreuen wird.

 

Er findet statt am Mittwoch, dem 19. Dezember 2018 um 18:00 Uhr in der Paulus­kirche. Sie alle sind herzlich eingeladen. Die Kinder sitzen im Klassenverband mit ihren Lehrerinnen in den vorderen Reihen. Wenn Ihr Kind an dieser schulischen Veranstaltung nicht teilnehmen kann, entschuldigen Sie es bitte beim Klassenlehrer.

 

Am Donnerstag, den 20.12.2018 ist dann der letzte Schultag im Jahr 2018. Im neuen Jahr beginnt der Unterricht am Montag, dem 07.01.2019 um 7:55 Uhr.

 

Bitte schauen Sie auch bis zum 20.12.2018 in die  Fundkiste, ob dort noch „vergessene“ Sachen Ihrer Kinder liegen. Zu Beginn der Weihnachtsferien wird die Kiste geleert und alles an Bedürftige gespendet.

 

Dank Ihrer Spenden für den Weihnachtsmarkt und der guten Organisation unserer Schulpflegschaft unter Vorsitz von Herrn Kangro und Frau Heß und vieler fleißiger Helfer konnten wir  über 500 € einsammeln. Das Geld wird auf unser Schulpflegschaftskonto überwiesen und wird für Arbeitsmittel für die Schüler ausgegeben werden.

  

 

 

Unser Schulleben gestaltete sich auch 2018 wieder vielseitig. Unter anderem werden wir

unsere Naturparkschule am 19.12. 2018 als ein gelungenes Beispiel einer Bildungs-kooperation in Köln vorstellen. Wie Sie wissen, haben wir  weitere Kooperationen mit den Bonner Museen und dem Projekt Klasse 2000.

Wir freuen uns sehr, dass wir ab Februar 2019 mit 8 (!)  Klassen   am Bonner Singprojekt

„Starke Kinderstimmen- gut eingestimmt fürs Leben“ unter der Schirmherrschaft von

Dr. Eckart von Hirschhausen teilnehmen dürfen. Dabei werden die Klassen über zwei Jahre  hinweg einmal pro Woche eine Musikstunde durch eine qualifizierte Lehrkraft der Musikschule gefördert und alle Kinder nehmen an einem großen Abschiedskonzert teil.

 

Ich kann wohl feststellen, dass es uns immer wieder gelingt, Veranstaltungen zu organisieren, die den Kindern viel Freude bereiten. Der Schlüssel zu unserem Erfolg liegt nicht zuletzt auch in Ihren Händen.

Unsere Schülerlotsen unter der Leitung von Herrn Krickow (4b) sichern täglich den Schulweg Ihrer Kinder vor unserem Haupteingang.

Bei Ausflügen, bei der Fahrradwoche, bei Klassenprojekten und vielen anderen Gelegenheiten konnten wir immer auf Ihre tatkräftige Unterstützung bauen.

In allen Mitwirkungsorganen, mit dem Förderverein und dem OGS-Rat konnten wir im Interesse unserer Kinder sehr engagiert und vertrauensvoll zusammenarbeiten.

 

Für die Hilfe und Unterstützung in den verschiedenen Bereichen unserer pädagogischen Arbeit bedanken wir uns bei Ihnen ganz herzlich.

 

Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben von ganzem Herzen ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Ferien und ein gesundes, glückliches und friedvolles Neues Jahr.

 

 

B.C. Schmitz

Rektorin

18.10.2017
Wir werden als Klasse 2000-Schule zertifiziert!

Link zum Artikel des General-Anzeiger Bonn vom 19.10.2017

Oktober 2017 KiRaKa kommt!

In der Woche vom 09.10. war KiRaKa zu Besuch an unserer Schule. Die Schüler der Klasse 4b haben das KiRaKa-Programm mitgestaltet.

Link zum Artikel des General-Anzeiger Bonn vom 12.10.2017