Schulstraße Bodelschwinghschule

Quellenangabe: Kartenmaterial von TIM-online NRW

Diese Informationen finden Sie auch in anderen Sprachen in dieser Elterninformation: Elterninfo_Schulstraße__28-06-2024.pdf

Ab dem Schuljahr 2024/2025 wird die Straße „Am Woltersweiher“ vor unserer Schule zur Schulstraße. In der Zeit von 7:30 bis 8:00 Uhr ist die Straße gesperrt für Autos und LKWs. Unseren Kindern soll ein sicherer Schulweg ermöglicht werden. Und so können noch mehr Kinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule kommen.

Warum Schulstraße?

Morgens vor Schulbeginn gibt es vor dem Schultor viel Verkehr. Damit mehr Kinder eigenständig zur Schule kommen, gehört die Schulstraße künftig eine halbe Stunde vor Unterrichtsbeginn den Kindern. Für Autos ist sie in dieser Zeit gesperrt. Informationen der Stadt Bonn dazu gibt es hier:  https://www.bonn.de/pressemitteilungen/februar-2024/vierte-bonner-grundschule-richtet-temporaere-schulstrasse-ein.php

Warum zu Fuß zur Schule?

Bewegung vor dem Unterricht ist gesund! Die Kinder sind wacher, fitter, aufnahmefähiger und damit leistungsfähiger. Zeitgleich werden die Entwicklung und Selbstständigkeit gefördert. Kinder lernen, sich im Straßenverkehr besser zurechtzufinden und können so wichtige Kompetenzen für die sichere Verkehrsteilnahme erwerben. Die gemeinsame Bewältigung des Schulwegs fördert soziale Kontakte und den Austausch untereinander. Wie Eltern den Schulweg mit ihren Kindern üben können, kann man beispielsweise hier erfahren: https://verkehrswacht-rhein-sieg.de/unsere_themen/fuer_kinder/

Was ist mit Anwohnern und Radfahrern?

Anwohnerinnen und Anwohner erhalten von der Stadt einen Ausweis und dürfen die Absperrung passieren. Auch Radfahrern ist die Benutzung erlaubt. Aber bitte langsam und achtsam!

Ich wohne in einem anderen Stadtteil oder muss mein Kind mit dem Auto bringen – was nun?

Zunächst ist die Schule gut mit dem Bus erreichbar.

Mit dem Auto nutzen Sie bitte die Hol- und Bringzonen der Bodelschwinghschule. Hier können Sie halten, Ihr Kind kann aussteigen und selbständig zur Schule gehen. Die Bringzone befindet sich in der Hochkreuzallee auf Höhe von Hausnummer 168. Die Holzone befindet sich auf Höhe „Am Woltersweiher 22“.

Bei der Hol- und Bringzone darf nur angehalten, nicht geparkt werden! Lassen Sie Ihr Kind aussteigen und machen Sie bitte die Bringzone frei für andere. Nutzen Sie den Bereich der Bringzone oder die Kreuzungen nicht zum wenden. Dies gefährdet andere. Vorschläge für die An- und Abfahrt zur Bringzone finden Sie auf der Rückseite.

Was kann ich tun? – Mitmachen!

Die Schulstraße wird von uns Eltern organisiert. Wer mithelfen möchte, schreibt an:

lotsen-bodelschwingh@posteo.de. Es geht um einen sicheren Schulweg für unsere Kinder.

Nach oben scrollen